WhatsApp

Labioplastik

Labioplastik

Was ist eine Labioplastik?



Die Labioplastik ist ein chirurgischer Eingriff zur Verkleinerung oder Vergrößerung Ihrer Schamlippen. Die Operation wird durchgeführt, um das Aussehen Ihrer Schamlippen zu verbessern, körperliche Beschwerden zu reduzieren oder als Teil einer geschlechtsbejahenden Operation.



Was führt dazu, dass Schamlippen zu groß werden?

  • Wechseljahre oder andere hormonelle Veränderungen können das Gewebe der großen Schamlippen ausdünnen, sodass die kleinen Schamlippen über die großen Schamlippen hinausragen.
  • Schwangerschaft und Geburt.
  • Änderungen in Ihrem Gewicht.


Was beinhaltet eine Labioplastik?



Dabei werden die Schamlippen gekürzt oder neu geformt. Das unerwünschte Gewebe wird mit einem Skalpell oder Laser weggeschnitten. Die lose Kante kann mit feinen, auflösbaren Stichen vernäht werden.



Welche Art von Anästhesie wird während der Schamlippenkorrektur verwendet?

Sie können eine Schamlippenkorrektur in Vollnarkose oder in örtlicher Betäubung mit Sedierung durchführen lassen.



Wie viele Stunden dauert eine Labioplastik?



Der gesamte Vorgang dauert 1 bis 2 Stunden.



Wann kann ich nach meiner Schamlippenkorrektur nach Hause gehen?



Sie können noch am selben Tag nach Hause gehen.

Was wird während der Schamlippenkorrektur gemacht?

Die Schamlippenkorrektur wird normalerweise unter örtlicher Betäubung (wach und betäubter Bereich) durchgeführt, es sei denn, eine Vollnarkose (im Schlaf) ist erforderlich oder es wird gleichzeitig eine andere Operation durchgeführt. Während der Operation wird die Größe der kleinen Schamlippen entweder durch Entfernen eines dünnen Gewebestreifens entlang des Randes oder durch Entfernen eines keilförmigen Gewebebereichs reduziert. Das keilförmige Entfernen von Gewebe hinterlässt weniger Narben am Rand der umgeformten Schamlippen, obwohl die Narben normalerweise sehr gut heilen und sehr diskret sind. Jegliche zusätzliche Haut der Klitorisvorhaut kann im Rahmen beider Techniken entfernt werden, falls dies geplant ist. Dies geschieht auf eine Weise, die das sexuelle Empfinden oder die Stimulation der Klitoris nicht schädigt oder beeinträchtigt.


Macht eine Labioplastik dich straffer?

Die Schamlippenkorrektur wird normalerweise durchgeführt, um die Größe und Form der kleinen und großen Schamlippen zu verkleinern und zu verbessern. In einigen Fällen müssen möglicherweise nur die kleinen Schamlippen verbessert werden. Der Chirurg schneidet das überschüssige labiale Gewebe ab, um es straffer zu machen



Was sind die Risiken und Komplikationen einer Schamlippenoperation?

  • Es wird zu viel Gewebe oder zu wenig Gewebe entfernt.
  • Bluterguss (Hämatom).
  • Wundzusammenbruch.
  • Anhaltende Schmerzen, Schmerzen beim Sex oder Empfindlichkeitsverlust.


Wie lange ist die Erholungsphase nach einer Schamlippenkorrektur?



Es ist notwendig, den Bereich täglich sanft zu duschen, um die Operationswunden sauber zu halten, und anfangs eine Binde zu tragen, bis der Bereich verheilt ist. In den frühen Stadien der Genesung wird zusätzlich oft eine antiseptische Creme aufgetragen. Tampons sollten vermieden werden, bis der Bereich verheilt ist. (Im Allgemeinen ist es am besten, die Operation so zu planen, dass Sie Ihre Periode nicht haben und wenn sie nicht unmittelbar danach fällig ist.)

Danach können die meisten Menschen zwischen ein paar Tagen und zwei Wochen wieder arbeiten, je nach Art der Arbeit und wie sie sich erholen. Es wird einige Schwellungen und Blutergüsse im Bereich geben, die sich in den paar Wochen nach der Operation allmählich beruhigen. Anstrengende Sportarten und Geschlechtsverkehr sollten vermieden werden, bis der Bereich vollständig verheilt ist. Dies ist in der Regel etwa 4 bis 6 Wochen nach der Operation der Fall.



Wann sind die Ergebnisse nach einer Schamlippenkorrektur am besten?

Die anfängliche Schwellung, Schmerzen und vorübergehende Verfärbung nehmen in den ersten Wochen nach der Operation ab. Die meisten Schwellungen sind nach sechs Wochen verschwunden. Es kann jedoch bis zu vier bis sechs Monate Heilungszeit dauern, bis die Schwellung vollständig abgeklungen ist, bevor Sie die endgültigen Ergebnisse Ihrer Schamlippenkorrektur sehen. Es gibt normalerweise wenig bis gar keine Narben.

Was sind die verschiedenen Labioplastik-Techniken?

Bei der Schamlippenkorrektur werden zwei Techniken angewendet: die Keiltechnik und die Kantentechnik.

Bei der Keiltechnik wird ein V-förmiger „Keil“ von beiden Seiten der Schamlippen entfernt und die Kanten zusammengenäht. Diese Technik verursacht die geringste Menge an Narbengewebe.

Bei der Kantentechnik wird der Chirurg einen Einschnitt vornehmen, der den äußeren Rand der inneren Schamlippen entfernt, wodurch die inneren Schamlippen gleich oder kürzer als die äußeren Schamlippen werden. Diese Technik erzeugt eine zylindrische Narbe und mehr Narbengewebe als die Keiltechnik.

Welche Art von Narbe werde ich nach einer Labioplastik haben?

Aufgrund der Lage der Schnitte sind Narben einer Schamlippenkorrektur kaum wahrnehmbar.



Wie viel kostet eine Labioplastik-Operation?

Sie kann je nach mehreren Faktoren erheblich variieren, darunter:

Land

Erfahrung des Chirurgen

Ort des Eingriffs (Praxis, Operationszentrum, Krankenhaus)

Art der verwendeten Anästhesie

*Eine kostengünstige Schamlippenkorrektur, die von einem unerfahrenen Chirurgen durchgeführt wird, der schlechte Ergebnisse liefert, ist keine gute Kombination.