WhatsApp

Lippenstraffungsoperation

Lippenstraffungsoperation

Was ist Lippenstraffung ?



Ein Lippenlifting ist ein chirurgischer Eingriff, bei dem die Oberlippe angehoben wird, indem die Haut zwischen der Nase und dem Rand der Oberlippe entfernt und der Abstand zwischen Nase und Oberlippe, dem so genannten „Philtrum“, verkürzt wird. Durch die Verkürzung des Abstands zwischen der Nase und dem oberen Rand der Lippe beginnt die Rötung der Lippe nach außen zu rollen, wodurch ein voluminöserer Look entsteht.

Wenn es darum geht, Ihre Lippen voller aussehen zu lassen – wenn Sie diesen Look lieben – sind Lippenfüller, aufpolsternde Produkte und Make-up-Techniken wie Überstreichen einige der gängigsten Werkzeuge. Sie sind jedoch nicht die einzigen Optionen – heutzutage ist das Lippenlifting zu einer beliebten Alternative geworden.

Wer ist ein perfekter Kandidat für eine Lippenstraffung?


Wenn Sie routinemäßig Füllstoffe verwenden und Ihre Lippen vergrößern möchten, ist die Lip Lift Surgery genau das Richtige für Sie. Die Lippenlift-Chirurgie liefert großartige Ergebnisse für Menschen, die dauerhafte Behandlungen für größere Lippen und einen kürzeren Abstand zwischen Lippen und Nase wünschen. Lip Lift Surgery wird von Frauen bevorzugt, die ansprechend wirken möchten, da sie Lippen haben, die für immer wie Engelsflügel aussehen.

Der Eingriff kann jedoch nicht durchgeführt werden, wenn Sie nicht viel Platz zwischen Nasenwurzel und Oberlippe haben (normalerweise etwa 1,5 Zentimeter).



Wie bereitet man sich auf eine Lippenstraffungsoperation vor?

Essen oder trinken Sie 6 Stunden vor der Lippenstraffung nichts.

  • Ihr Arzt kann Sie bitten, vor und nach der Operation einige Wochen lang mit dem Rauchen aufzuhören, da das Rauchen die Anästhesie beeinträchtigen kann.
  • Trinken Sie 48 Stunden vorher keinen Alkohol, da dies die Anästhesie beeinträchtigen kann.
  • Verzichten Sie bis zu 2 Wochen vorher auf Aspirin und blutverdünnende Mittel

Das Liplift-Verfahren wird in einer Chirurgenpraxis durchgeführt und ein Patient wird wahrscheinlich eine Lokalanästhesie anstelle einer Vollnarkose erhalten, da die Schmerzen nicht zu stark sind.


Wie wird eine Lippenstraffungsoperation durchgeführt und welche Arten von Lippenstraffungstechniken werden üblicherweise verwendet?

Es gibt verschiedene Arten von Lip Lift-Techniken. Es ist wichtig, die Arten und Techniken des Verfahrens zu kennen, damit Sie mit Ihrem Chirurgen ein fundiertes Gespräch darüber führen können, welches für Sie das Richtige ist.

Direkter Lippenlift

Ein direktes Lippenlifting, manchmal auch als Möwenflügel-Lippenlifting bezeichnet, erzeugt einen definierteren Lippenrand.

Ein dünner Hautstreifen wird direkt über der Oberlippe entfernt und die Haut wird nach oben gezogen, wodurch die Illusion eines ausgeprägteren Zinnobers (der rosa Teil der Lippen) entsteht.

Dieses Verfahren hinterlässt typischerweise eine Narbe im Oberlippenbereich.

Subnasales Megaphon

Ein subnasales Bullhorn ist eines der häufigsten Lippenlifting-Verfahren.

Ein Chirurg macht einen Schnitt, der normalerweise entlang der Nasenbasis verborgen ist, wo er weniger sichtbar ist. Der Schnitt wird oft in Form eines Megaphons gemacht und die Mitte, rechts und links der Lippe werden alle zur Nase hochgezogen.

Zentrales Lippenlifting

Ein Central Lip Lift ähnelt dem Subnasal Bullhorn Lift. Es verkürzt den Abstand zwischen Nase und Lippen durch einen Einschnitt an der unteren Nase.

Corner Lip Lift

Ein Corner Lip Lift wird manchmal als „Grinsenlift“ bezeichnet, weil es dem Gesicht ein Smiley-Aussehen verleiht.

Dabei werden zwei kleine Schnitte an beiden Mundwinkeln vorgenommen und ein wenig Haut entfernt. Einige Leute erhalten dies zusammen mit einem anderen Lip Lift-Verfahren, um vollere Lippen zu erhalten.

Es ist eine Option für Menschen, die das Gefühl haben, dass sie nach unten gezogene Lippen haben.

Italienisches Lippenlifting

Ein italienisches Lippenlifting erfordert zwei Einschnitte unter jedem Nasenloch, und abgesehen von diesem Detail ist es dem Megaphon sehr ähnlich. Es handelt sich normalerweise nicht um eine auffällige Narbe.



Wie lange dauert die Lippenstraffung?

Nach dem einstündigen Eingriff können Sie nach Hause zurückkehren und am nächsten Tag aufstehen.


Was ist nach der Lip Lift Operation zu tun?

  • Planen Sie nach dem Eingriff 24 Stunden Ruhe ein.
  • Vermeiden Sie anstrengende Übungen und das Rauchen ein paar Wochen danach.
  • Vermeide es, auf deinem Gesicht zu schlafen oder deinen Mund zu weit zu öffnen.
  • Verwenden Sie eine kleine Zahnbürste und putzen Sie vorsichtig.
  • Halten Sie Ihre Lippen mit Feuchtigkeit versorgt.
  • Reinigen Sie die Einschnitte gemäß den Empfehlungen des Arztes.

Was sind die möglichen Komplikationen der Lip Lift Operation?

Wie bei allen Operationen gibt es auch beim Lippenlift einige potenzielle Komplikationen, daher ist es immer wichtig, sie von einem Facharzt für plastische Chirurgie durchführen zu lassen.

Einige der Komplikationsrisiken sind

  • Narbenbildung
  • schlechte Wundheilung
  • Blutverlust während oder nach der Operation
  • Nervenschäden
  • allergische Reaktionen auf die Anästhesie


Erholungszeit nach einer Lippenstraffungsoperation:

Die Erholungszeit nach einem Lippenlifting beträgt 5-7 Tage. Sie müssen Ihre Oberlippe während der Erholungsphase mit Eis reiben. Es ist üblich, in den ersten 72 Stunden nach der Operation eine geschwollene Lippe zu haben. Innerhalb von 5 Tagen werden die Nähte entfernt und Sie können Ihre normale Routine wieder aufnehmen.


Wie viel kostet eine Lippenstraffung?

Sie kann je nach mehreren Faktoren erheblich variieren, darunter:

Land

Erfahrung des Chirurgen

Ort des Eingriffs (Praxis, Operationszentrum, Krankenhaus)

Es wird auch teurer, wenn Sie einen Corner Lip Lift zusammen mit einem anderen Lift erhalten.

*Eine kostengünstige Lippenstraffungsoperation, die von einem unerfahrenen Chirurgen durchgeführt wird, der schlechte Ergebnisse liefert, ist keine gute Kombination.