WhatsApp

Priapus Shot / Jugendimpfstoff

Priapus Shot / Jugendimpfstoff
Was ist der P-Shot?

P-Shot ist eine Therapie, bei der die Stammzellen eines Patienten bei Männern, die aufgrund von Prostatavergrößerung, Prostatakrebs, Alter oder negativen Auswirkungen zahlreicher Medikamente und Therapien ihre sexuelle Funktion verloren haben, wieder injiziert werden. Es hat keine Nebenwirkungen.



Welche Probleme kann P-shot behandeln?
Normalerweise wird PRP (Plasmaersatztherapie) verwendet, um beschädigte Muskeln und Gewebe zu reparieren und auch neues Gewebe zu züchten. P-shot wurde zur Behandlung der folgenden Gesundheitsprobleme eingesetzt:

Erektile Dysfunktion (ED)
Lichen sclerosus
Peyronie-Krankheit
Penisverbesserung
Sexuelle Funktion, Verbesserung der Leistung und des Orgasmus.


Welche Vorteile kann ein Mann vom P-Shot haben?

Stärkere, festere Erektionen
Leichtere Erektionen zu erreichen und aufrechtzuerhalten (d. h. verbesserte sexuelle Ausdauer)
Erhöhte Penislänge und -umfang
Verbesserung oder Auflösung der Penisverkrümmung aufgrund der Peyronie-Krankheit
Auflösung von Penisschmerzen mit Erektion
Erhöhte Empfindlichkeit im Penis
Bessere allgemeine Durchblutung des Penis


Ist P-Shot dasselbe wie Trimix-Injektionen?



Nein. TriMix ist eine Injektion, um für einen kurzen Zeitraum eine Erektion zu erzeugen, und muss jedes Mal verabreicht werden, wenn Sie eine Erektion haben möchten; Der P-Shot ist jedoch eine Behandlung, die Ihre natürlichen Erektionen wiederbelebt und verstärkt.



Was sind die möglichen Nebenwirkungen des P-Shot?



Da PRP aus Ihrem eigenen Blut gewonnen wird, gibt es wenige und nur geringe mögliche Nebenwirkungen. Dazu gehören leichte Blutungen oder Blutergüsse, Schwellungen und sehr selten Infektionen.




P Shot ist ein zuverlässiges Programm.

Da die Stammzelle des Patienten beim P-Shot-Verfahren verwendet wird, besteht keine Chance auf allergische Reaktionen.

P-Shot ist ein mächtiges Werkzeug.

Da vaskuläre Stammzellen und Wachstumsfaktoren erworben werden, hat P-Shot eine lang anhaltende und dauerhafte Wirkung.

P-Shot ist schnell.

P-Shot ist ein schnelles Verfahren, das keine Operation erfordert.

P-Shot ist ein Naturprodukt.

P-Shot setzt Ihren Körper keinen Fremdstoffen aus. Die Stammzellen und Wachstumsfaktoren des Patienten werden isoliert und dem Patienten wieder injiziert.


Wie wird das P-Shot-Verfahren durchgeführt?

Knochenmarkblut der Patienten und 30 ml peripheres Blut werden gewonnen. Blutplättchenreiches Plasma und Stammzellen mit Wachstumsfaktoren werden nach einem 20-minütigen Eingriff erzeugt. Die Penisregion wird vor der Anwendung mit einer speziellen Anästhesiecreme sediert, damit der Patient während der gesamten Behandlung keine Schmerzen oder Beschwerden verspürt. P-Shot wird mit einer kleinen Nadel an bestimmten Stellen der Penishaut und des Penis injiziert.


Wachstumsfaktoren der P-Shot-Anwendung



PDGF stimuliert die Proliferation von vaskulären Endothelzellen, die Bildung neuer Kapillaren und die Anzahl von Fibroblasten.


TGF fördert die Kollagensynthese und die Produktion extrazellulärer Matrix.


EGFR steigert die Kollagenproduktion und steht in Zusammenhang mit Chemotaxis.


VEGF fördert das Wachstum von Gefäßendothelzellen, die Entwicklung neuer Blutgefäße und die Gefäßpermeabilität.


IGF stimuliert das Wachstum von vaskulären Endothelzellen. Fördert das Wachstum neuer Blutgefäße und Gewebezellen.




Wie ist das Verhalten von P-Shot?

• Bildung eines neuen Gefäßes

• Bildung neuer Zellen und Gewebe

• Die Durchblutung wird verbessert.

• Erhöhte Durchblutung des Genitalbereichs